Anfang Juni 2019 fand während der Messe „transport logistic 2019“ ein vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) organisierter Gefahrgut-Workshop statt. Hauptfokus des Workshops lag auf den Aktivitäten zur Entwicklung eines Leitfadens für die Nutzung eines elektronischen Beförderungspapiers. Ziel ist hier die Einführung und Fortentwicklung eines harmonisierten Systems für die Nutzung elektronischer Beförderungsdokumente während innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Gefahrgutbeförderungen zu unterstützen.

Link zur BMVI Mitteilung und weiteren Informationen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.